Sanatorium-KilchbergSanatorium-Kilchberg  Seite Drucken
  
 
Sanatorium Kilchberg

Fortschritt als Tradition

Die 1867 von der Familie Hedinger gegründete «Pflegeanstalt Mönchhof-Kilchberg» gilt als eine der ersten psychiatrischen Einrichtungen der Schweiz und ist die älteste und traditionsreichste Einrichtung im Kanton Zürich für die stationäre Behandlung und Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen. 1905 erhielt die inzwischen ärztlich geleitete Einrichtung den Namen «Sanatorium Kilchberg».

Im Jahr 1974 wurde das Sanatorium in eine familiengeführte Aktiengesellschaft umgewandelt. Seit 1993 stehen unseren Patienten die zwei Ambulatorien Kilchberg und Zürich City zur Verfügung. Im Jahr 2006 wurde der neue Behandlungstrakt für die Allgemeinpsychiatrie sowie das Therapiezentrum mit dazugehöriger Turnhalle eingeweiht.

Unsere besonderen Kompetenzen liegen in der psychiatrisch- und psychotherapeutischen Behandlung von affektiven Störungen, Burnout, Angst-, Zwangs- und Essstörungen sowie gerontopsychiatrischen Erkrankungen. Als traditionsreiche Privatklinik am Zürichsee räumt das Sanatorium Kilchberg der individuellen Behandlung und Betreuung von privat- und halbprivatversicherten Patienten seit jeher grosse Bedeutung ein.
 
Zahlen und Fakten
  • 10 Psychiatrische Stationen
  • 183 Betten
  • 2 Ambulatorien (Kilchberg und Zürich City)
  • 450 Mitarbeitende
 

H+-Qualitätsbericht

 
Sanatorium Kilchberg AG
Alte Landstrasse 70
CH-8802 Kilchberg
Telefon +41 44 716 42 42
Telefax +41 44 716 42 14
info@sanatorium-kilchberg.ch

Für Anmeldungen / Zuweisungen
Telefon +41 44 716 42 75
Telefax +41 44 716 43 43
aufnahme-sk@hin.ch

Zentrum für Psychosomatik
Selnaustrasse 6
CH-8001 Zürich
Telefon +41 44 716 38 38
Telefax +41 44 716 38 40
zentrum@sanatorium-kilchberg.ch
 
© Sanatorium Kilchberg Impressum  Nach oben